Kalender

[Previous Month] Januar [Next Month]
Mo Di Mi Do Fr Sa So
52 27 28 29 30 31 01 02
1 03 04 05 06 07 08 09
2 10 11 12 13 14 15 16
3 17 18 19 20 21 22 23
4 24 25 26 27 28 29 30
5 31 01 02 03 04 05 06

Gremien-___Plenarsitzungsterminplan_2022-Stand_26.01.2022.pdf

Jahresübersicht 2022 (Plenum, Ausschüsse und Deputationen) · Stand: 26.01.2022

Sie möchten uns besuchen?

Für den Zugang zu den Landtagsgebäuden müssen Sie folgende Bedingungen erfüllen:

Nachweis für 2G+:
Zugang zu den Landtagsgebäuden erhalten nur Besucher:innen, die geimpft oder genesen sind. Außerdem muss ein negativer COVID 19-Test vorlegt werden, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Sollten Sie bereits eine Booster-Impfung erhalten haben, ist ein COVID 19-Test nicht notwendig.

Anwesenheitskarte:
Zur Kontakt-Nachverfolgung muss eine Anwesenheitskarte (PDF) vor Ort oder vorab ausgefüllt werden

VERHALTEN IM HAUS:
Maske tragen: Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht.
Abstand halten: Wir bitten Sie Abstände von 1,5 m zu anderen Personen einzuhalten (insbesondere in Fahrstühlen etc.).

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Corona-Informationsseite
Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 7-20 Uhr, Fr. 7-19 Uhr

Diese Website in Leichter Sprache

Aktuelles

Sermin Riedel wird Bremens erste Polizei- und Feuerwehrbeauftragte

Die Bremische Bürgerschaft hat heute (26.01.2022) in ihrer Landtagssitzung Sermin Riedel zur ersten unabhängigen Polizeibeauftragten des Bundeslandes gewählt. In einer anschließenden Sondersitzung der Stadtbürgerschaft wurde sie am Abend zudem in Personalunion als Feuerwehrbeauftragte der Stadt Bremen gewählt. Sie wird das Amt zum 1. März antreten. Ihre Amtszeit beträgt 5 Jahre.

weiterlesen
Weitere aktuelle Meldungen
Petition

Nutzen Sie Ihr Bürgerrecht

Hier können Sie andere öffentliche Petitionen mitzeichnen.

In der Bremischen Bürgerschaft können Sie online Ihre Petition abgeben und bei anderen öffentlichen Petitionen mitzeichnen. Werden Sie aktiv!

Wir laden Sie ein

Besuchen Sie den Landtag

Besichtigen Sie das Haus der Bürgerschaft oder erleben Sie eine Plenarsitzung. Unser Besuchsservice freut sich auf Ihre Online-Terminanfrage.

Online-Bürgerantrag

Direkte Demokratie online

Mit nur 5.000 Mitzeichnern können Sie einen Bürgerantrag einbringen. Mitzeichnen ganz einfach und komfortabel online mit dem Personalausweis

Die Bremische Bürgerschaft finden Sie auch bei Facebook.

Sie wechseln zu Facebook

Die Bremische Bürgerschaft betreibt unter der URL http://www.facebook.com/bremischebuergerschaft die Facebook-Fanpage der Bremischen Bürgerschaft. Sie verlassen das Angebot von bremische-buergerschaft.de und rufen Inhalte auf Servern von Facebook ab, sobald Sie den Button "Ja" anklicken. Die Bremische Bürgerschaft speichert zu keiner Zeit personenbezogene Daten ihrer Fans. Die von Ihnen auf unserer Fanpage eingegebenen Daten wie z.B. Kommentare, Videos oder Bilder, werden von der Bremischen Bürgerschaft zu keiner Zeit für andere Zwecke genutzt oder weitergegeben.

Die Bremische Bürgerschaft als Betreiber der Fanpage hat jedoch keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook Ihre Profildaten nutzt und/oder an Dritte weitergibt. Dies kann etwa Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben und weitere Aspekte betreffen. Wechseln Sie nur zu Facebook, wenn Sie sich dieser Auswirkungen bewusst sind und die genannten Risiken in Kauf nehmen möchten. Informieren Sie sich gegebenenfalls über die bereitgestellten Quellen. Schließen Sie dieses Fenster wenn Sie nicht bereit sind, Ihre Daten gegebenenfalls an Facebook zu übermitteln.



Ja
Profil @hbbuergerschaft bei Twitter

Die Bürgerschaft twittert auch – sogar live aus dem Plenarsaal!

Die neuesten Eindrücke aus dem Parlament gibt's bei Instagram.

Sie wechseln zu Instagram

Die Bremische Bürgerschaft betreibt unter der URL instagram.com/hbbuergerschaft einen Instagram-Account. Sie verlassen das Angebot von bremische-buergerschaft.de und rufen Inhalte auf Servern von Instagram ab, sobald Sie den Button "Ja" anklicken.

Die Bremische Bürgerschaft als Betreiber des Accounts hat keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Instagram. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Instagram Ihre Profildaten nutzt und/oder an Dritte weitergibt. Dies kann etwa Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben und weitere Aspekte betreffen. Wechseln Sie nur zu Instagram, wenn Sie sich dieser Auswirkungen bewusst sind und die genannten Risiken in Kauf nehmen möchten. Informieren Sie sich gegebenenfalls über die bereitgestellten Quellen. Schließen Sie dieses Fenster, wenn Sie nicht bereit sind, Ihre Daten gegebenenfalls an Instagram zu übermitteln.



Ja