← zurück zur Liste

Heinrich Löhmann MdBB

Foto von Abg. Löhmann

 AfD
Mitglied der Gruppe  L.F.M.



E-Mail: heiner.loehmann@Gruppe-LFM.cc

Biographie

Realschulabschluss. Berufsausbildung zum Elektroinstallateur, später Meister und dann Techniker.

Mitglied der CDU von 1998 bis 2016, in der AfD seit 2016.

in folgenden Gremien vertreten:

  • 1. nichtständiger Ausschuss nach Art. 125 BremLV (Präambel, Abgeordnetenentschädigung) (Mitglied)
  • Ausschuss für Angelegenheiten der Häfen im Lande Bremen (Mitglied)
  • Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten, internationale Kontakte und Entwicklungszusammenarbeit (Mitglied)
  • Ausschuss für die Gleichstellung der Frau (Mitglied)
  • Ausschuss für Wissenschaft, Medien, Datenschutz und Informationsfreiheit (Mitglied)
  • Controllingausschuss (Land) (Mitglied)
  • Haushalts- und Finanzausschuss (Land) (Mitglied)
  • Petitionsausschuss (Land) (Mitglied)
  • Rechnungsprüfungsausschuss (Land) (Mitglied)
  • Rechtsausschuss (Mitglied)
  • Staatliche Deputation für Inneres (Mitglied)
  • Staatliche Deputation für Kultur (Mitglied)
  • Staatliche Deputation für Soziales, Jugend und Integration (Mitglied)
  • Staatliche Deputation für Sport (Mitglied)
  • Verfassungs- und Geschäftsordnungsausschuss (Mitglied)
  • Ausschuss für Bürgerbeteiligung, bürgerschaftliches Engagement und Beiräte (Mitglied)
  • Ausschuss für Angelegenheiten der stadtbremischen Häfen (Mitglied)
  • Controllingausschuss (Stadt) (Mitglied)
  • Haushalts- und Finanzausschuss (Stadt) (Mitglied)
  • Petitionsausschuss (Stadt) (Mitglied)
  • Rechnungsprüfungsausschuss (Stadt) (Mitglied)
  • Städtische Deputation für Inneres (Mitglied)
  • Städtische Deputation für Kultur (Mitglied)
  • Städtische Deputation für Soziales, Jugend und Integration (Mitglied)
  • Städtische Deputation für Sport (Mitglied)

Berufliche und ehrenamtliche Tätigkeiten, anzeigepflichtige Nebeneinkünfte und Unternehmensbeteiligungen

  • nach Ziffer I/1:
    Facility Manager bei der Robens GmbH, Stuhr

Genug über Abgeordnete gelesen?
Dann lesen Sie doch etwas über das Haus von der Bürgerschaft.

Klicken Sie hier!