← zurück zur Liste

Carsten Meyer-Heder MdBB

Foto von Abg. Meyer-Heder

 CDU
Mitglied der Fraktion  CDU



E-Mail: meyer-heder@cdu-bremen.de

Geboren am 30.03.1961 in Bremen

Biographie

Verheiratet, drei Kinder.


Abitur 1979. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bremen. Abschluss der Berufsausbildung Softwareentwickler.


Von 1980 bis 1981 Zivildienst in der DRK-Kurzzeitpflege Bremen. Von 1981 bis 1990 Freischaffender Musiker. Umschulung zum Anwendungsentwickler an der Computerakademie Bremen im Jahr 1991. Von 1991 bis 1993 Softwareentwickler bei der pdv Unternehmensberatung GmbH. Seit 1993 Geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter der team neusta GmbH, Holding der Unternehmensgruppe team neusta.


Eintritt in die CDU im März 2018.

Seit 27. Juni 2019 Landesvorsitzender der CDU Bremen.

Mitglied der Bremischen Bürgerschaft seit 17. Juni 2019.

in folgenden Gremien vertreten:

  • Ausschuss für Angelegenheiten der Häfen im Lande Bremen (Mitglied)
  • Staatliche Deputation für Wirtschaft und Arbeit (Mitglied)
  • Städtische Deputation für Wirtschaft, Arbeit und Häfen (Mitglied)
  • städtischer Hafenausschuss (Mitglied)

Berufliche und ehrenamtliche Tätigkeiten, anzeigepflichtige Nebeneinkünfte und Unternehmensbeteiligungen

  • nach Ziffer I/1b:
    Geschäftsführender Gesellschafter team neusta GmbH, Bremen
  • nach Ziffer I/2:
    Finanzholding der Sparkasse in Bremen - Mitglied
    Witwen- und Statutenkasse der Handelskammer Bremen -IHK für Bremen und Bremerhaven - Mitglied
  • nach Ziffer I/4:
    "Rector´s Circle" der Universität Bremen - gewähltes Mitglied
    Verein "Freunde des Sendesaals" - Mitglied des Vorstandes
  • nach Ziffer I/7:
    team neusta GmbH - Gründer und Mehrheitsgesellschafter. Die Gesellschaft hält ca. 35 Unterbeteiligungen und ca. 10 Beteiligungen an StartUps;
    journaway GmbH - Minderheitsgesellschafter
    swisswatches media GmbH - Minderheitsgesellschafter
    drawbarian games GmbH - Minderheitsgesellschafter
    phoenix GmbH - 50 % Gesellschaftsanteil

Genug über Abgeordnete gelesen?
Dann lesen Sie doch etwas über das Haus von der Bürgerschaft.

Klicken Sie hier!