Fotografie des verstorbenen Bürgerschaftspräsident Christian Weber

Online-Kondolenzbuch für Christian Weber

Wir möchten allen Menschen die Gelegenheit geben, ihre Trauer zum Ausdruck zu bringen und ihre Erinnerungen an Christian Weber zu teilen. Dazu gibt es neben dem Kondolenzbuch im Foyer der Bremischen Bürgerschaft auch dieses öffentliche Online-Kondolenzbuch.

Die Wahrung der Pietät ist uns wichtig, deshalb werden alle Kommentare vor der Veröffentlichung geprüft.

Letzte Einträge ins Online-Kondolenzbuch

Gudrun Gundlaff schrieb am 13. Februar 2019, 19:25 Uhr:
Ich bin traurig über den Tod von Christian Weber. Aber ich freue mich ihn kennen und schätzen gelernt zu haben. Lieber Christian ruhe in Frieden
Christoph Burmann schrieb am 13. Februar 2019, 18:53 Uhr:
Mit dem Tode von Christian Weber hat Bremen einen in jeder Hinsicht vorbildlichen Politiker verloren, der nur schwer zu ersetzen sein wird. Ich danke ihm für mehr als 10 Jahre, in denen er Lehre und Forschung meines Lehrstuhls an der Universität Bremen mit besten Kräften unterstützt hat. Er wird mir fehlen.
Ulrich Meine schrieb am 13. Februar 2019, 18:42 Uhr:
Mit Christian Weber hat Bremen einen streitbaren aufrechten Demokraten und Mahner verloren.
Annette Ruppelt schrieb am 13. Februar 2019, 18:23 Uhr:
Christian Weber war ein Vorbild mit unbestechlichem Ethos. Und hinterlässt eine Leerstelle in Bremen und in der Demokratie, die schmerzt.
Hansjürgen Günther schrieb am 13. Februar 2019, 17:00 Uhr:
Ein Vollblutpolitiker im besten Sinne ist von uns gegangen.
Mohamed Lehbib schrieb am 13. Februar 2019, 16:35 Uhr:
Mit diesem Schreiben bekunde
Ich mein herzliches Beileid und teile Ihnen mein tiefstes
Mitgefühl mit.
Gott möge seine Seele in Frieden ruhe lassen.
Mfg.
Mohamed Lehbib
Polisario Vertreter in Bremen
Alexander jung schrieb am 13. Februar 2019, 16:10 Uhr:
lieber Christian du wirsd mir auch sehr fehlen meine Gedanken und tränen widme ich dir du wiorsd immer in mein Herzen bleiben du fehlst uns allen
Jörg Meier schrieb am 13. Februar 2019, 16:01 Uhr:
Mit Christian Weber verliert Bremen einen herausragenden Bürgerschaftspräsidenten und einen ganz besonderen Menschen. Herr Weber hat mich durch seine Offenheit, seine Authentizität und sein großes, ehrliches Interesse an den unterschiedlichsten Menschen und Themen in besonderer Weise beeindruckt.
Anja Hinrichs schrieb am 13. Februar 2019, 15:11 Uhr:
Christian Weber wird uns immer in guter Erinnerung bleiben. Viele Male durften wir ihn als Gast in unserem Theater begrüßen und hatten wunderbare Inszenierungsgespräche.
Carl K a u schrieb am 13. Februar 2019, 14:32 Uhr:
Christian Weber habe ich in meiner Zeit als MdBB und auch darüber hinaus als sympathischen und zugewandten Menschen kennen- u. schätzengelernt. Er war aufrecht, zuverlässig und vertrat auch ggfls. unangenehme Sichtweisen. Sein über die Politik hinausgehendes Interesse an den Dingen und Menschen war groß und ehrlich. Ich habe ihn gemocht u. werde ihn vermissen.

Ihr Eintrag ins Online-Kondolenzbuch

* - Pflichtfeld

*
*
*
CAPTCHA Bild zum Spamschutz
Sicherheitscode unleserlich? Neuen Sicherheitscode anzeigen.

*
*

Nach oben

Informationen zum Datenschutz

Die Bürgerschaftskanzlei speichert diese ggf. personenbezogenen Informationen zum Zweck der vorübergehenden Veröffentlichung auf der Website der Bremischen Bürgerschaft.

Veröffentlicht werden der eingegebene Vorname, Nachname, Ort, Kommentartext sowie der Zeitpunkt des Absendens. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht und wird nur für eventuelle Rückfragen verwendet.

Eine Weitergabe oder Verwendung für andere Zwecke erfolgt nicht. Personenbezogene Daten werden spätestens drei Monate nach der Veröffentlichung gelöscht. Widersprüche, Lösch- oder Auskunftsanfragen richten Sie bitte per E-Mail an webmaster@buergerschaft.bremen.de.

Sie erreichen die Datenschutzbeauftragte der Bremischen Bürgerschaft per E-Mail unter datenschutz@buergerschaft.bremen.de oder 0421/361-12418.
Datenschutzerklärung bremische-buergerschaft.de

Nach oben