Kontakt

 

 

Bremische Bürgerschaft
– Politische Bildung –
Am Markt 20
28195 Bremen

Tel 0421/361-42399

politische.bildung@
buergerschaft.bremen.de

Vorsicht Baustelle!

Wir bauen unsere Angebote für dich immer weiter aus. Schau also regelmäßig rein, es gibt viel Neues zu entdecken!

Wir freuen uns außerdem über Dein Feedback: Was gefällt Dir besonders gut? Was fehlt Dir? Schreib uns gern eine Mail an

politische.bildung@
buergerschaft.bremen.de

Gedenken am 9. November

Die Reichspogromnacht

Informationen zur Reichspogromnacht findest du hier:

* Reichspogromnacht einfach erklärt (hanisauland)

* Pogromnacht in Bremen (buten un binnen 2018)

* Mahnmal am Landherrenamt (wikipedia)

2022

zwei Schülerinnen betrachten das schwarze Mahnmal für die Opfer der Reichspogromnacht in Bremen
Fotos: Friederike Wulf
Wimpelkette im Fenster vom Haus der Bürgerschaft

Zum ersten Mal war das Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht am Mahnmal in der Dechanatstraße in diesem Jahr erweitert worden. Bereits am frühen Morgen hatten Schüler:innen der Oberschule am Leibnizplatz die Ergebnisse einer umfangreichen Projektarbeit präsentiert und viele Passanten und Anwohner:innen erreicht. An einer 100 Meter langen Wimpelkette vom Schulhof in die Neustadt konnten Interessierte sich zu Themen wie Antisemitismus, Ausgrenzung und Verfolgung informieren und mit den Schüler:innen über ihre beeindruckenden Texte und Bilder sprechen.

Die Schule hatte die Aktion und Inhalte während eines schulweiten Projekttages vor den Herbstferien vorbereitet. Oberstufenschüler:innen hatten dabei kleinere Einzel-Projekte mit Schüler:innen der Unterstufe erarbeitet. Eine Dokumentation der Ergebnisse ist demnächst unter www.leibnizplatz.de abrufbar. Vizepräsidentin Sülmez Dogan war zum Start morgens dabei: "Ich bin beeindruckt, was da in Eigenregie auf die Beine gestellt worden ist. An so einem eigentlich traurigen Tag wie heute ist das ein großer Mutmacher!"