Kontakt

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne das Team vom Besuchsservice. Sie erreichen uns per E-Mail unter besuchsservice@
buergerschaft.bremen.de

Sie haben Fragen zu Hausführungen? Telefon 0421/361-12408.

Bei Fragen zum Besuch der Plenarsitzungen erreichen Sie uns unter 0421/361-12404.

Ausstellungen

 

Aktuelle Ausstellung im Festsaal "Bremer Fotopreis 2021"

Bremen 2021 – aus Sicht von Fotojournalist:innen

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“, heißt es. Ob in Zeitschriften, Zeitungen oder im Internet – der Blick richtet sich als erstes auf die Fotos und dann erst auf den Text. Journalistische Fotos sind viel mehr als einfach nur ein Foto: sie wecken Interesse, machen Lust auf mehr Informationen und erfordern viel Fachkenntnis.
Um den professionellen Bildjournalismus in Bremen und in der Region in den Fokus zu rücken und seine tragende Rolle in der Berichterstattung zu betonen, vergibt der Deutsche Journalisten-Verband, Landesverband Bremen seit Jahren den „Bremer Fotopreis“, mit dem herausragende bildjournalistische Leistungen ausgezeichnet werden.
Bremen 2021 – aus Sicht von Fotojournalist:innen. Das zeigt die Ausstellung im Haus der Bürgerschaft. Mehrere Fotograf:innen haben sich beteiligt und Bilder für die vier Kategorien Kultur / Land & Leute / Politik und Wirtschaft eingesandt.
Unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Bremischen Bürgerschaft Frank Imhoff hat eine Jury alle Einsendungen gesichtet und aus jeder Kategorie ein Gewinnerfoto ausgewählt, darunter auch das Bremer Pressefoto des Jahres. Pro Kategorie wird ein Preisgeld für das beste Bild in Höhe von 500 Euro vergeben. Das Pressefoto des Jahres wird mit 1.000 Euro prämiert.
Die Preisverleihung findet am Mittwoch, 20. Juli 2022 im Haus der Bürgerschaft statt.

Besuch der Ausstellung

Zeitraum der Ausstellung: 21. Juli bis 7. Oktober 2022 (verlängert)
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10:00–18:00 Uhr*

*Durch Plenarsitzungen, Ausschussitzungen und andere Veranstaltungen ist an einigen Tagen die Ausstellung leider nicht besuchbar. Bitte prüfen Sie vor Ihrem Besuch in der folgenden Auflistung, ob die Ausstellung am gewünschten Termin geöffnet ist.

  • 13.09.-15.09.2022

zuletzt aktualisiert am 07.09.2022

Aktuelle Ausstellung in der Mittelhalle: Arbeiten des Bremer Fotografen Hans Saebens

Eine Auswahl von Arbeiten des Bremer Fotografen Hans Saebens schmückt für voraussichtlich ein Jahr die Wände der Mittelhalle im Haus der Bürgerschaft. Die Fotografien stammen aus einer Ausstellung, die 2019 im Focke-Museum zu sehen war. Hans Saebens (* 25. März 1895 in Bremen; † 16. Oktober 1969 ebenda) war ein deutscher Maler, Grafiker und Fotograf, der sich vor allem auf norddeutsche Landschaften spezialisiert hatte. Er lebte im Künstlerdorf Worpswede. Zu seinem 50. Todestag hatte ihm das Focke-Museum die Sonderausstellung "Hans Saebens: Bilder für Bremen (1930-1969)" gewidmet. Saebens' Fotos geben Einblicke in das Leben in der Hansestadt im Vorkriegszustand, dokumentieren die Kriegszerstörung und den anschließenden Bauboom in den Nachkriegsjahren.

Besuche der Ausstellung

Zeitraum der Ausstellung: 31. März 2021 bis voraussichtlich 31. März 2023 (die Dauer wurde um ein Jahr verlängert.)
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10:00–18:00 Uhr*

*Durch Plenarsitzungen, Ausschussitzungen und andere Veranstaltungen ist an einigen Tagen die Ausstellung leider nicht besuchbar. Bitte prüfen Sie vor Ihrem Besuch in der folgenden Auflistung, ob die Ausstellung am gewünschten Termin geöffnet ist.

  • 13.09.-15.09.2022

zuletzt aktualisiert am 07.09.2022