Begleitprogramm zur Ausstellung

Keine Termine gefunden

Werke des Kunststipendiaten Lindokuhle Khumalo

Im Haus der Bürgerschaft sind zudem Werke des Kunststipendiaten Lindokuhle Khumalo zu unseren Öffnungszeiten bis zum 31. Juli zu sehen.
Mehr Informationen.

Ausstellungen

Bremer Fotopreis 2023

Bremen 2023 – aus Sicht von Fotojournalist:innen

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – und es erreicht uns unmittelbar. Bilder werden schneller verarbeitet als Text, sprechen unsere Gefühle direkt an und bleiben länger in Erinnerung. In den Medien sind es die Bilder, die zuerst unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Sie übernehmen eine tragende Rolle in der Berichterstattung. Mit dem „Bremer Fotopreis“ würdigt der Deutsche Journalisten-Verband, Landesverband Bremen e. V. diese Rolle und rückt die Bedeutung von hochwertigem Bildjournalismus in den öffentlichen Fokus. Unter der Schirmherrschaft von Bürgerschaftspräsidentin Antje Grotheer hat eine Jury unter allen Einsendungen zum „Bremer Fotopreis 2023“ die Sieger:innen in denKategorien Politik, Land und Leute, Kultur, Wirtschaft und das Bremer Pressefoto des Jahres gekürt. Vom 2. Juli bis zum 23. August 2024 sind die Fotos zusammen mit weiteren herausragenden Arbeiten des Wettbewerbs im Haus der Bürgerschaft zu sehen.

Besuch der Ausstellung

Zeitraum der Ausstellung: 2. Juli 2024 bis 23. August 2024
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 10:00–17:00 Uhr; Letzter Einlass um 16:45 Uhr*

* Vor Ihrem Besuch empfehlen wir Ihnen dringend, auf unserer Seite mit den Öffnungszeiten zu prüfen, ob die Ausstellung am gewünschten Termin geöffnet ist. Durch Plenarsitzungen und andere Veranstaltungen ist die Ausstellung an einigen Tagen leider nicht besuchbar.